Sie befinden sich hier:

Bau

Totalerneuerung mit Erweiterung und Aufstockung

 

Das im Jahre 1980 erbaute Mehrfamilienhaus an der Tittwiesenstrasse 38 in Chur wird momentan einer Gesamterneuerung unterzogen.

Mit dem Nordöstlichen Anbau der Dachaufstockung und der Einstellhallenerweiterung, wird das Ausnützungspotential auf dem Grundstück ausgeschöpft.

Es werden daher im kommenden Frühjahr 2018, neu 26, anstatt 19 Wohnungen der Vermietung zur Verfügung stehen.

Zukunftsweisend wird die Liegenschaft mit einer Photovoltaikanlage, elektronischen Paketfächern und einer digitalen Schliessanlage ausgestattet.

Als erste Liegenschaft im Kanton Graubünden, werden die Wohnungen mittels eSmart http://www.myesmart.com/de/ ausgerüstet.

Mittels wandmontiertem Touchscreen in jeder Wohnung werden alle wichtigen Funktionen zusammengeführt und visualisiert, die für den Alltag nützlich sind:

-        die Video-Gegensprechanlage für eine sichere Eingangskontrolle

-        die Anzeige des Energieverbrauchs für Warmwasser und Heizung in Echtzeit

-        die individuelle Regelung der Heiztemperatur in der Wohnung

-        Steuerung der Lamellenstoren

Die Neuvermietung der Wohnungen ist auf den 01. April 2018 geplant. Unter der Adresse www.tittwiesenstrasse-chur.ch finden Sie sämtliche Informationen zur Vermietung.